PDA Instructor Crossover

PDA Crossover

Als Instructor zu PDA crossen ist easy !!!

Wenn Dir Dein Verband nicht mehr gefällt oder zu teuer ist, sollten wir uns unterhalten.

Ich berate Dich gerne und zeige Dir das PDA System. Es ist nicht nur weltweit anerkannt, sondern bietet Dir auch viele Vorteile.

Seit April 2016 stellt PDA kostenlos E-books zur Verfügung.

Wenn Du Tauchlehrer einer von der EUF oder R.S.T.C anerkannten Organisation bist, gibt es die sehr einfache Möglichkeit, zu PDA zu crossen. Als zertifizierter Tauchlehrer hast Du ja bereits den gesamten Ausbildungsprozess durchlaufen. Es geht also nur noch darum, Dich mit den Richtlinien und Standards von PDA vertraut zu machen und ggf. Deine Tauchfertigkeiten zu überprüfen.

Voraussetzungen für Dein Crossover:

Mindestalter 18 Jahre
Tauchlehrer einer anerkannten Tauchsportorganisation
Ausbildungserfahrung innerhalb der letzten 3 Jahre
Tauchtauglichkeit
Mindestens 150 geloggte Tauchgänge


Theoretischer Teil:

Ethik des PDA Tauchlehrers
PDA-Organisation, Struktur und Philosophie
Das gesamte Kursprogramm von PDA
Ausbildungsstandards und Richtlinien
Online Zertifikationsprozess
Rechte und Pflichten eines PDA Tauchlehrers


Praktischer Teil:

Skill Workshop
Unterrichtslehrproben (OWD, AOWD und Rescue Kurs)
Abstimmung im Gespräch, ggf. Prüfung in den Bereichen Tauchphysik, Physiologie, Medizin und Tauchtechnik.


Voraussetzungen für Dein Crossover als Tauchlehrer einer nicht von der EUF oder R.S.T.C anerkannten Organisation:

In Rücksprache mit der PDA Zentrale werden wir die Inhalte für das Crossover Programms erstellen oder Dich bei einem ITC entsprechend mit einbinden. Alles was Du kannst oder erworben hast wird individuell berücksichtigt. Geht nicht, gibt's nicht!

Die Tauchlehrerausbildung ist eine Kooperation mit dem Tauchlehrercampus.

Der Tauchlehrercampus ist eine Kooperationsgemeinschaft von GoProDive in Plochingen und Tauchen und Zumba in Eislingen.

Wir bieten Dir zwischen Ulm und Stuttgart als Einzige die Möglichkeit, eine Instructor, Speciality-Instructor, Instructor Trainer oder Erste Hilfe Ausbilder Ausbildung zu absolvieren, mit der Du selbständig und ohne Bindung an eine Basis, Tauchschüler nach PDA Standard vom OWD bis Divemaster ausbilden kannst.


http://www.tauchlehrercampus.de/


Für einige Taucher ist PDA unbekannt, doch wie die nachfolgende Auflistung zeigt ist PDA alles andere als ein NEWCOMER


PDA WURDE 1996 IN LEIMEN GEGRÜNDET

2004 WURDE PDA NACH SPANIEN VERLEGT

PDA SUCHT 2014 KOOPERATION UND NACHFOLGE


MARC BAUM VON ÜBERNIMMT 2015 PDA

IN 2016 WIRD PDA 20 JAHRE ALT

Verbreitung derzeit:

Deutschland, Östrreich, Schweiz, Frankreich, Spanien, Luxemburg, Kroatien, Polen, Ungarn, Ukranine, , USA, Philippinen und die Präsenz wird weiter ausgebaut.

PDA bietet Kurse für Kinder ab 8 Jahre als spezielles Kinderprogramm
ab 10 Jahre den Junior OWD und AOWD
und natürlich die Reguläre Ausbildung mit Kursen vom Schnuppertauchen über OWD bis hin zum Tauchlehrer



PDA IST DURCH SEINE MITGLIEDSCHAFT IM DACHVERBAND R•S•T•C MIT SEINER AUSBILDUNG WELTWEIT ANERKANNT. DIE ZERTIFIZIERTEN KURSE SIND ÜBER DIE EUF NACH DENINTERNATIONALEN NORMEN ISO 24801-1, ISO 24801-2 und ISO 24801-3 SOWIE ISO 24802-1 und ISO 24802-2 ZERTIFIZIERT(ÄQUIVALENT ZU DEN EUROPÄISCHEN NORMEN EN-14153-1, EN-14153-2 UND EN-14153-3 SOWIE EN-14413-1 UND EN-14413-2).
Eine große Bitte an Dich:Unterwasser Koralle
“Verantwortungsbewusste Taucher lassen Unterwasser nur Luftblasen zurück und nehmen nur ein Lächeln auf ihren Lippen mit“.
Halte es bitte auch so, denn nach dem Tauchgang ist immer vor dem Tauchgang.
Sollte ich hier ins Schwärmen kommen seht es mir bitte nach. Kein Spot ist wie der andere. Es ist immer schön, nur anders und genau darauf kommt es an. Ich wünsch Dir immer gute Luft. Jürgen Jaumann